Happy Birthing

Warum PartnerIn bei einer natürlichen Geburt mehr tun kann als Hebamme/Arzt

Warum PartnerIn bei der natürlichen Geburt mehr tun kann als das med. Personal Hebamme bzw. Arzt/Ärztin sind doch die Experten? Ich glaube, jede von uns, die ins Krankenhaus fährt, erwartet, ihr wird dort bei einem Problem geholfen. Dabei handelt es sich meist aber um eine Krankheit oder einen Zustand, der von der Normalität abweicht. Was …

Warum PartnerIn bei einer natürlichen Geburt mehr tun kann als Hebamme/Arzt Weiterlesen »

Basiswissen über natürliche Geburt für Väter

Was jeder Vater über die natürliche Geburt wissen muss. Ist es eine gute Idee, dass Mann (bzw. PartnerIn) bei der Geburt dabei ist? Ich denke JA! Aber NUR wenn er/sie gut auf die Geburt vorbereit ist. Heute wollen immer mehr Väter bei der Geburt dabei sein und die Frau begleiten/unterstützen/stärken. Das ist auf jeden Fall …

Basiswissen über natürliche Geburt für Väter Weiterlesen »

Meine zweite Geburt (in der Klinik)

Die Geburt meines 2. Sohnes Kann die zweite Geburt im selben Kreißsaal besser verlaufen als die erste? Vorneweg möchte ich andeuten, dass „besser“ natürlich eine subjektive Wahrnehmung ist und alleine auf meinen Gefühlen beruht. In Bezug auf die Geburt finde ich Vergleiche wie besser, kürzer, schmerzfreier am unnötigsten, es geht ja nicht um ein Wettbewerb. …

Meine zweite Geburt (in der Klinik) Weiterlesen »

7 Fakten über Wassergeburt, die Du noch nicht kanntest

Wissenschaftliche Studien zu Wassergeburt und Episiotomie, Schmerzmittel bzw. Dammverletzungen Wozu Wassergeburt? Seit 2007 steigt der Wunsch nach Geburt im Wasser deutlich.   Untersucht wurden Menschen mit keiner oder mittlerer Risikoschwangerschaft, reife Eilingsgeburten (keine Zwillinge oder Mehrlinge, Geburten nach SSW. 37) in Schädellage. Studien aus England, China und den USA. Episiotomie Während einer Episiotomie wird am Damm der Mama …

7 Fakten über Wassergeburt, die Du noch nicht kanntest Weiterlesen »

Eine positive Geburt manifestieren

Eine positive Geburt manifestieren Die Anziehungskraft der Gedanken für die Geburt nutzen Wenn Du Dich mit persönlicher Weiterentwicklung beschäftigst, wird dir der Ansatz nicht fremd sein, dass Menschen sich ihre Erfahrungen selbst erschaffen bzw. daran arbeiten können. Es gibt mittlerweile ein Reihe von physischen Experimenten, die sich mit dem Phänomen der Kraft der Gedanken beschäftigt …

Eine positive Geburt manifestieren Weiterlesen »

Geburt unseres 3. Kindes

Die Geburt meines 3. Sohnes Kann eine dritte Geburt länger dauern und schmerzhafter sein als die zweite? Ja, das kann sie! Und außerdem kann sie auch interventionsfrei und sehr glücklich verlaufen. Zuhause, mit Kerzen und Affirmationen-Loop, Geburtsaltar. Und mit aktiver Tiefenentspannung.  Im folgenden Video erzähle ich:   warum die Geburt schmerzhafter war als die zweite …

Geburt unseres 3. Kindes Weiterlesen »

Astrologie als Werkzeug fürs Mamasein

Astrologie als Werkzeug im Mamaleben Astrologie ist doch das, was im Radio täglich als Horoskop läuft? Astrologie ist doch das, was im Radio täglich als Horoskop läuft? Dachte ich auch. Als ich mich dann aber auf Empfehlung einer Freundin im Jahr 2021 erst mit Numerologie und dann mit Astro-Reedings bekannt gemacht habe, fiel mir regelrecht …

Astrologie als Werkzeug fürs Mamasein Weiterlesen »

Der beste Zeitpunkt für die Geburt des zweiten Kindes

Der beste Zeitpunkt für das weitere Nachkommen. Der beste Zeitpunkt, um ein Baby zu bekommen? Den gibt es nicht! Es iat sehr individuell, wann sich Familien für ein weiteres Nachkommen entscheiden.    MaPas über 40 bekommen meist einige Kinder gleich nacheinander Andere wollen sich Zeit lassen, aber so dass die Kleinen doch noch miteinander spielen …

Der beste Zeitpunkt für die Geburt des zweiten Kindes Weiterlesen »

Wissenschaftliche Studien zu Wassergeburt und Episiotomie bzw. Dammverletzungen

Wissenschaftliche Studien zu Wassergeburt und Episiotomie, Schmerzmittel bzw. Dammverletzungen Wozu Wassergeburt? Seit 2007 steigt der Wunsch nach Geburt im Wasser deutlich.     Untersucht wurden Menschen mit keiner oder mittlerer Risikoschwangerschaft, reife Eilingsgeburten (keine Zwillinge oder Mehrlinge, Geburten nach SSW. 37) in Schädellage. Studien aus England, China und den USA.   Episiotomie Während einer Episiotomie wird am Damm …

Wissenschaftliche Studien zu Wassergeburt und Episiotomie bzw. Dammverletzungen Weiterlesen »

Studien zu Wassergeburt: Kaiserschnittrate und Zufriedenheit der Frau

Wissenschaftliche Studien: Wassergeburt und Zufriedenheit der Frau & Kaiserschnittrate Seit 2007 steigt der Wunsch nach Geburt im Wasser deutlich. Dass Wassergeburt in Europa so populär geworden ist, haben wir dem Arzt und Befürworter der sanften Geburten für Frauen und Babys Michel Odent zu verdanken. Ich verlinke unten einige Bücher von ihm, für den Fall, dass …

Studien zu Wassergeburt: Kaiserschnittrate und Zufriedenheit der Frau Weiterlesen »